Dienstag, 10. Oktober 2017

Ins Buch geschaut: Das einfachste Nähbuch der Welt (plus Anleitung)

© EMF/S. Colin u. S. Mallet (Spielzeug-Beutel)

Da ich mittlerweile schon seit einigen Jahren nähe, ist mir - begrifflich gesehen - bei Anleitungen das Meiste bekannt. Wobei ich trotzdem immer noch an meine Grenzen stoße und mich dann vor allem über Video-Anleitungen freue. Denn, das schönste Projekt wird schnell zur Frust-Arbeit, wenn man nichts versteht. Mit "Simplissime - das einfachste Nähbuch der Welt" ist jetzt ein Nähbuch erschienen, welches sich ganz konkret an Anfänger richtet.

Montag, 2. Oktober 2017

We are Knitters - ich bin ärgerlich!

Gleich zu Beginn: Ich liebe We Are Knitters. Die Modelle, die Garne, die ganze Aufmachung, das Konzept - alles super. Was mich aber leider zunehmend ärgert ist die Fehlerhaftigkeit der Anleitungen. Aktuell häkle ich den Danko Scarf. In einem sehr knalligen Rot, sehr untypisch für mich :) Also Modell, Wolle, bestens. Und auch die Anleitung ist easy cheesy - wenn man sie mal kapiert hat. Es liegt wohl an der Übersetzung, dass einfache Arbeitsschritte unnötig kompliziert erklärt werden.

Die Häkelschrift ist falsch bezeichnet.

Sonntag, 24. September 2017

Was man aus Lego-Steinen alles machen kann...

DVA Verlag
Für mich ist Lego eine der besten Spielzeug-Erfindungen überhaupt. Ich habe schon damit gespielt, mein Sohn liebt die bunten Steine...
Übrigens: Der Name "Lego" leitet sich aus der dänischen Muttersprache seines Erfinders Ole Kirk Christiansen ab und bedeutet "leg godt" - "spiel gut". Was es ziemlich gut trifft.

Mit Lego kann man aber noch viel mehr machen, als "nur" zu spielen - Stichwort Upcycling. In dem Buch Mein Lego (erschienen im DVA Verlag) bekommen die dänischen Kult-Klötzchen ganz neue Aufgaben. Manche davon sind vielleicht doch eher Kunstprojekte (wie ein lebensgroßes Fahrzeug oder eine elektrische Gitarre), einige sind aber doch gut und einfach umsetzbar. So wie der T-Shirt-Druck, den ich gleich ausprobieren musste (Ergebnis siehe unten).


Freitag, 8. September 2017

WAK: Verliebt in die neue Les Girls Kollektion

We Are Knitters
Es gibt eine neue We Are Knitters Kollektion - und ich bin schwer begeistert! Ihr Name: Les Girls. Mein Favorit ist eindeutig der Whistler Cardigan aus "The Petite Wool", sobald ich mit meinen aktuellen großen Projekt, dem Silver Monk Sweater von WAK, fertig bin, werde ich wohl dieses Stück angehen.

Freitag, 1. September 2017

Ins Buch geschaut: Näh dir deinen Style - Top aus zwei Rechtecken

TOPP frechverlag, Trägeroberteil

Eines meiner Nähziele ist, selbst Kleidung zu entwerfen. Dh. ein eigenes Schnittmuster oder - fast noch besser - Freestyle-Nähen. Aber so richtig trau ich mich da nicht ran, ich habe immer Angst um den Stoff. Auch wenn das natürlich Blödsinn ist. Ok, im schlimmsten Fall ist das fertige Teil dann eher was für die Tonne, aber nur so lernt man dazu.

Freitag, 25. August 2017

Upcycling 3: Vom Männerhemd zum Off-Shoulder-Shirt inkl. Life Hack!



Neben dem Nähen von Röcken aus alten Männerhemd (siehe hier) lassen sich auch ganz einfach Off-Shoulder-Shirts herstellen. Ich habe ein recht großes Männerhemd gefunden, dachte zuerst es wäre für ein solches Projekt zu groß - hat aber geklappt. Ich glaube sogar, größer ist besser, ich würde so ab einer Größe L (Männergröße) anfangen.