Freitag, 19. Mai 2017

Schnittmuster-Test: Neuer Rock von fashionmakery

Schnittmuster Rock: fashionmakery, Schnittmuster Shirt: Sommershirt No. 4, lillesol & pelle


Tadaa - ich habe einen neuen Rock. Und zwar aus einem Stoff, den ich schon lange zu Hause hatte, und der jetzt endlich zum Einsatz kommen konnte. Ich wurde nämlich von fashionmakery.com angefragt, ob ich nicht einen Schnitt probenähen möchte. Sehr gerne natürlich! Gegründet wurde das Start-up vor einigen Monaten und richtet sich an kreative Modeinteressierte, die gerne ihre eigene Kleidung nähen möchten. 
"Unsere Schnitte entwickeln wir in unserem Hamburger Atelier, immer angelehnt an internationale Laufstegtrends", erzählt Gründerin Ramona. 

Was stimmt - die Schnitte (etwa die Off-Shoulder-Bluse oder das Jeanskleid) sind teilweise in ähnlicher Form in High-Fashion-Magazinen zu finden. Für mich, die ich doch eher in der Basics-Welt lebe, teilweise etwas zu trendig, aber durchaus interessant. Trotzdem gibt es auch zeitlose Teile wie einen Tellerrock oder Hoodies. Ich habe mich schließlich für einen Minirock entschieden - simpler Schnitt und doch mal etwas anderes. Sehr nett auch der ausführliche Text, der bei "meinem" Minirock zum Nachnähen motiviert. Etwa die Colour-Blocking Idee. Oder statt einem Gürtel eine Kordel zu verwenden. 

Übrigens: Wer das Ganze mal testen möchte, am 21. und 22.5. kann der Schnitt zur Off-Shoulder-Bluse mit dem Gutscheincode OFFSHOULDER kostenlos im Shop von fashionmakery heruntergeladen werden.

Montag, 15. Mai 2017

Fashion & Beauty: 5 Lifehacks zum Ausprobieren


Frechverlag / TOPP /Trick 17 Fashion & Beauty

Improvisation ist das halbe Leben - so lautet das Mantra der "Trick 17"-Reihe, erschienen im Frechverlag. Das neueste Werk beschäftigt sich mit dem Thema FASHION & BEAUTY. Besonders Beauty-lastig war ich hier ja noch nie, allerdings finden sich in dem Buch auch zahlreiche DIY-Tipps und Tricks, ich habe mir mal ein paar davon angesehen. Viel Spaß bei den "style-rettenden" Lifehacks!

Donnerstag, 11. Mai 2017

DIY-Anleitung: Rucksack-Tasche nähen - 2in1



Eine Freundin von mir hat so eine ähnliche, leider richtig teure, Tasche. Da mir die Tragevarianten aber so gut gefallen, reifte schnell der Plan: Nachnähen :)
Was ich hiermit getan hätte. Die Tasche ist eine Mischung aus Rucksack und Beutel - was ich sehr sehr sehr praktisch finde. Ich kann mich nie entscheiden, was gerade die bessere Wahl wäre, daher liebe ich es zu wechseln. 

Dienstag, 2. Mai 2017

Ins Buch geschaut: Strikke Fugler von Arne&Carlos

TOPP, frechverlag Strikke Fugler
Ich mochte Arne und Carlos schon immer. Ich meine, wer kann die zwei nicht mögen? Vor allem seit ich ihren YouTube Channel entdeckt habe. Diesen gibt es zwar schon seit 2016, aber besser spät als nie. Sehr süß die Videos. Ich weiss nicht, ob Männer gerne als "süß" bezeichnet werden, aber in dem Fall trifft es einfach zu. Und das Ambiente... Norwegen, Schnee oder ein See im Hintergrund... Was würde ich für ein gemeinsames Strick-Treffen geben :)

Gut, dass man sich Arne und Carlos nach Hause holen kann. Vor allem in Form ihres neuen Buches Strike Fugler - in der Hauptrolle diesmal: gestrickte Vögel. 
Ich habe bereits ein Strickbuch über die kleinen Flieger, nämlich Edwards freche Tierparade, aber jenes von Arne und Carlos ist doch wieder ganz anders. 

Donnerstag, 27. April 2017

Upcycling: Von der Jeans zum Rock


Ich war auf der Suche nach einem neuen Jeansrock. Diese Suche war allerdings erfolglos, weil mir das fertig gekaufte Kleidungsstücke nie richtig gepasst hatten. Die Lösung? Selbermachen. Selbstverständlich. Eine alte Jeans (was natürlich besser gewesen wäre) hatte ich nicht zur Hand, daher eine um fünf Euro aus dem Sale.
Seltsam, warum wollte die nur niemand? :)

Sonntag, 23. April 2017

WAK Unboxing: Mein Silver Monk Sweater ist da!


Nachdem ich vor ein paar Monaten mein erstes Projekt von We are Knitters fertig gestellt hatte - nämlich den Yellowstone Cardigan - wurde es Zeit für etwas Neues.
Zufälligerweise stricke ich schon wieder mit der Pima Cotton Baumwolle - und zwar den Silver Monk Sweater. Mein Paket ist vor ein paar Tagen angekommen, deswegen dachte ich, ich mach mal ein kleines Unboxing.

Mittwoch, 19. April 2017

Interview: Auf der Bordsteinkante mit Voodoo Jürgens


Es fällt mir etwas schwer, bei diesem Thema den DIY-Bezug herzustellen. Allerdings ist Musik - im Idealfall - ja auch "echte Handarbeit". Jedenfalls habe ich kürzlich ein Gespräch mit dem österreichischen Liedermacher Voodoo Jürgens geführt. Platzmäßig sind Zeitungen oft sehr begrenzt. Aber da ich hier quasi Narrenfreiheit habe - im positiven Sinn natürlich - und das Interview viel zu nett fürs einsame Computer-Archiv fand - bitte sehr: Krumme Naht im (teilweisen Dialekt-)Gespräch mit Voodoo Jürgens. Na, wenn das mal nix is... Hier gehts zum offiziellen Text.